Daishiro Nakajima

 

  • Shinkiryu Aiki Budo - Soke
  • Aikido - Shihan,  7th Dan Aikikai/ Tokyo
  • Daitoryu Aiki Jujutsu - Shihan, 9th Dan Bokuyokan/ Muroran
  • Kenjutsu Itto-den Shinki Toho -  Hoshú

 

Geboren wurde Daishiro Nakajima Shihan 1943 in Tokyo/ Japan.

Von Kindheit an beschäftigte er sich mit Kampfkunst.

Angefangen mit Sumo über Karate bis hin zu Aikido, Daitoryu Aiki Jujutsu und Kenjutsu (Itto-ryu).

 

Mit Aikido, Daitoryu und Kenjutsu fasst er sein Budo als Shinkiryu Aiki Budo zusammen.

Das Hauptziel dieses Ryu-ha ist die Vermehrung des Ki (Lebensenergie), die Verbindung und die Versöhnung der Menschen,

die Förderung des Muts für die soziale Gerechtigkeit und die Vertiefung des Geistes.

 

Nakajimas weitere Schwerpunkte sind unter anderem Meditation, Philosophie und Theologie.

Seine Meditationsrichtung ist einmal die ignatianische und zum anderen die Zen-Meditation.

Er ist Master der Philosophie und Diplom-Theologe.